Wetterprognosen

Allgemeine Lage

Das umfangreiche Hochdruckgebiet verlagert seinen Schwerpunkt auf Montag nach Rumänien und bleibt wetterbestimmend. Die Strömung bleibt in allen Höhenlagen schwach, im Norden bleiben die bodennahen Luftschichten weiterhin genügend angefeuchtet, um die nächtliche Nebelbildung zu begünstigen. Auf der Alpensüdseite dürfte die Stauwirkung durch allmählichen Druckfall im Tagesverlauf nachlassen.
( Aktualisiert am Sonntag, 04. Dezember 2016, 16:32 Uhr )

Allgemeine Lage

Wetterbericht

Wetterbericht

Wetterbericht

Wetterbericht

Wetterkarten Schweiz

Wind

Wind 1000m (900 hPa)

Wind 1500m (850 hPa)

Wind 3000m (700 hPa)

Isobarenkarte

Isobarenkarten SRF

Isobarenkarten Flugbasis

Isobaren- und Frontkarte 00h/12h/24h/36h

Föhn- und Bisentendenz

Föhn

Bise

Aktuelle Messwerte

Wind

Wind

Wind

Windpfeile

Druck, Temperatur

Druckdifferenz Flugbasis

Druck (QNH)

Temperatur

Niederschlag

Niederschlagsradar

Niederschlagsradar

Flugwetter

METAR TAF Meteoschweiz
Flugwetterinformationen in der Schweiz (PDF)
METAR Abreviations (Wikipedia)

Thermik

Emagramm Flugbasis

Emagramm Meteoschweiz

DHV Wetter

XC Planner, Thermals and Airspace

How To

Emagramm Interpretation (PDF)
Emagramm Einführung (PDF)

map.geo.admin.ch

All Layers

Jagdbanngebiete, Wildschutzgebiete und Wildruhezonen

Einteilung 1:50'000

Einteilung 1:100'000